Baubesichtigung !
Samstag, 04. Juni 2016
11.00 bis 12.00 Uhr

ZUKUNFT WOHNEN am MARIEN-CARRÉ» Das Projekt

Neubau von barrierefreien Stadthäusern mit je 6 Eigentumswohnungen und einem Penthaus

In zentraler Innenstadtlage von Schwelm werden auf dem Gelände des ehemaligen Marienhospitals in mehreren Bauabschnitten insgesamt 7 Stadthäuser mit Eigentumswohnungen errichtet. Die Umgebung ist geprägt von moderner und historischer Wohnbebauung, das Zentrum Schwelms mit vielen Geschäften ist in wenigen Gehminuten gut fußläufig erreichbar.

Die Bebauung erfolgt entlang der Blücherstraße und der August-Bendler-Straße, so dass der zentrale Bereich zwischen den Stadthäusern Grünfläche bietet, die parkähnlich angelegt wird. Hier ist Platz für Kommunikations- und Spielflächen. Die Stadthäuser werden barrierefrei geplant, alle Häuser verfügen über einen Aufzug. Die PKW-Stellplätze sind je Haus in einer Tiefgarage mit direktem Hauszugang vorgesehen. Die individuelle Planung und Ausführung der Bebauung des Gesamtprojekts erfolgt durch die Frey-Bau Gesellschaft für innovatives Bauen mbH als Bauträger mit Sitz in Ennepetal.

bebauung